RIA-Labor

Im praxis-eigenen  RIA-Labor werden alle für die Schilddüsendiagnostik und für die Kontrolle des Therapieverlaufes erforderlichen Parameter durchgeführt.  Auch Tumormarker werden bestimmt. Somit erhält jeder Patient hier eine Schilddrüsenuntersuchung aus einer Hand, dessen Blutwerte nicht anonym durch eine Maschine laufen sondern mit dem klinischen Bild und der Ultraschalluntersuchung und ggf. erforderlichen Szintigraphie (jeweils Einzelfallentscheidung durch den Nuklearmediziner je nach Indikation entsprechend der StrSchV) korreliert werden.

Durchgeführt werden folgende Parameter:

fT3,

fT4,

TSH basal,

MAK,

TAK,

TRAK,

Threoglobulin,

Calcitonin

 

Blut in Serummonovetten kann mit einem Laborüberweisungsschein eingschickt werden. Auch laborchemische Kontrollen können per Laborüberweisungsschein durchgeführt werden.

Terminvereinbarungen
Zur Terminvereinbarungen für Schilddrüsenuntersuchungen klicken Sie bitte hier.

 

Für alle anderen Untersuchungen (Knochenszintigraphie, Nierenszintigraphie, Myokardszintigraphie (Herz), Nebenschilddrüsenszintigraphie, Lungenszintigraphie, DATscan (Frage Parkinson)) klicken Sie bitte zur Terminvereinbarung hier.

 

Außerdem sind wir selbstverständlich für Anfragen und Terminierung für die genannten und auch weiteren im Online Planer nicht aufgeführten Spezialuntersuchungen zu den auf der Startseite angegeben Öffnungszeiten unter der Tel. 02303 / 100-4000 zu erreichen.